Pergolas Metallbau

Früher waren Pergolas ein Raumbildender Säulen- oder Pfeilergang, der meist den Weg zwischen Haus und Terrasse bildete. Als überdachung kamen Rosen, Efeu oder Weintrauben zum Einsatz. Heute findet man Pergolas in allen Variationen und an allen Orten rund ums Haus. Selbst Garagenplätze werden heute mittels Pergolas mit dem Wohnhaus verbunden. Hier dann kommt der Pergola neben einer Design- auch eine Schutzfunktion zu. Denn schliesslich möchte man bei Regen das Auto trocken verlassen und ebenso trocken ins Haus gelangen.

Die Schutzfunktion ist ein wichtiges Thema, Design ein anderes. Beide Anforderungen müssen erfüllt sein und miteinander in Beziehung stehen. Die Pergolas aus Metall von Thalhammer können von sich behaupten, beides in höchster Vollkommenheit zu verbinden. Denn Pergolas aus Metall passen sich immer hervorragend der Umgebung an. Dank vielfältigen Konstruktionsmöglichkeiten und einer neutralen Grundfarbe ist der Anspruch an ein gelungenes Design keine zu grosse oder unerfüllbare Anforderung an eine schöne Pergola von Thalhammer. Im Weiteren sind metallene Pergolas äusserst robust und widerstandsfähig gegen Witterungsverhältnisse. Starke Schwankungen von Temperatur, auch wenn gefrierendes Regenwasser ins Spiel kommt, sind keine ernstzunehmenden Einflüsse für eine Pergola aus Metall.

Pergolas können wie früher mit Pflanzen bewachsen werden; Pergolas können aber auch mit Metall oder Glas bestückt werden und so einen sofortigen und effizienten Schutz vor Wind, Regen und Sonne bieten.

Thalhammer Metallbau AG
Fellstrasse 3
5413 Birmenstorf
Tel: +41 (0)56 225 19 79
Fax: +41 (0)56 225 24 66
Design und Webprogrammierung by Wetter Grafik