Lärmschutzwände Metallbau

Die Anforderungen an Lärmschutzwände sind gross: eine Lärmschutzwand darf nicht einfach die Lärmemission abstrahlen, sie muss die Geräusche teilweise einfach schlucken. Denn stellen Sie sich vor, wie es sich sonst auf der anderen Seite einer Autobahn gegenüber einer einfachen Schallwand anhören würde? Der Lärm wäre dort fast doppelt so laut.

Lärmschutz ist gerade in den Städten und Agglomerationen ein wichtiges Thema. Zwar wird eine intakte Infrastruktur, sprich der direkte und nahe Anschluss an den privaten und öffentlichen Verkehr gefordert, doch gleichzeitig wünscht man sich ein Zuhause, das sich abseits vom Lärm befindet, oder zumindest gut davor geschützt ist. Meist reicht es nicht, wenn man die eigenen vier Wände mit Lärmschutz-Verglasung schützt, denn auch wenn man sich vor oder ums Haus befindet, will man sich nicht einer lästigen Lärmbelastung aussetzen.

Thalhammer Metallbau vertreibt die in Deutschland unter höchsten Auflagen an Qualität gefertigten Lärmschutzwände als Generalimporteur. Die Lärmschutzwände sind aus Aluminium, sehr leicht und dämmen hervorragend trotz geringer Bautiefe. Die verwendeten Materialien sind korrrosionsgeschützt, masshaltig, formbeständig, Feuer- und Steinwurf resistent und natürlich äusserst wartungsfreundlich.

Lärmschutz von Thalhammer Metallbau ist eine wahre Alternative zu anderen, weit weniger effizienten Einzelmassnahmen. Die Lärmschutzwände können an Autobahnen, Schnellstrassen, Eisenbahnlinien, Flugplätzen, an Wohnsiedlungen, Werkshallen und selbst zeitlich begrenzt an Baustellen platziert werden.

Thalhammer Metallbau AG
Fellstrasse 3
5413 Birmenstorf
Tel: +41 (0)56 225 19 79
Fax: +41 (0)56 225 24 66
Design und Webprogrammierung by Wetter Grafik